Pflanze
SAUER

Böchinger Rosenkranz Grünfränkisch

Jahrgang: 2016

Rebsorte: Grünfränkisch

Geschmacksrichtung: trocken

Kategorie: Lagenweine

Herkunft/Lage: Böchinger Rosenkranz

Analyse: 13,0 % vol. alk., 6,9 g/l Säure, 3,4 g/l Restzucker

Beschreibung: Auf einem zartwürzigen Unterton entstehen komplexe Fruchtnoten von Rhabarberkompott und süßem Apfel, die sich mit würzigem Ingwer und etwas Grapefruit arrangieren. Das Holz ist perfekt eingebunden und steuert etwas süßliche Würze von zarter Nelke und exotischem Kokos bei.
Im Mund frisch mit unauffälliger Säure und einem dichten, körperreichen Mundgefühl. Am Gaumen bleiben zarte Holznoten mit viel Apfelfrucht und deutlicher Spannung.

Resümée: Unsere Monopolsorte ist auch in 2016 wieder mit komplexer Aromatik zwischen Holz und vielschichtiger ins exotische gehender Frucht im Rennen.

Serviervorschlag: Zum Lachs- oder Thunfischsteak genauso passend wie zu angebratenem Geflügel, aber auch zum mediteranen Gemüse ein passender Begleiter.

Genussfreude bis: 2020

Weingut Familie Sauer GbR / 2016 Böchinger Rosenkranz Grünfränkisch

Weinbeschreibung_Böchinger_Rosenkranz_Grünfränkisch_2016.pdf 2016_rosenkranz_gruenfraenkisch.jpg