Pflanze
SAUER

Purpurrot

Jahrgang: 2016

Rebsorte: Spätburgunder und St. Laurent

Geschmacksrichtung: trocken

Kategorie: Cuvée-Weine

Herkunft/Lage: aus verschiedenen Lagen

Analyse: 13,0 % vol. alk., 5,3 g/l Säure, 3,7 g/l Restzucker

Beschreibung: Kräftiges Rot mit blauem Einschlag.
Kräftiger, zartwürziger Duft von reifen Walderdbeeren und schwarzer Kirsche. Dazu kommen dunkles Karamell und zarte, pfeffrige Schokoladennoten, die von etwas Vanille und Tabak begleitet werden.
Im Mund wirkt der Wein mineralisch und konzentriert mit fast stahliger Präsenz und deutlich spürbarer Säure. Diese Kombination hinterlässt ein intensives auskleidendes Mundgefühl, das durch die feinen aber milden Tannine unterstützt wird. Am Gaumen sehr ausgewogenes Verhältnis von Frucht und Würze mit deutlichen Kirschnoten und zarter, pfeffriger Note.

Resümée: Dichter mineralischer Wein mit griffiger Struktur und intensiven roten Sommerfrüchten mit zarter Würze.

Serviervorschlag: Zu lange geschmorten Braten mit cremigen Soßen und Semmelknödeln oder zur Waldpilzpfanne mit Sahnesoße und Butterspätzle.

Genussfreude bis: 2023

Weingut Familie Sauer GbR / 2016 Purpurrot

Flaschenbild Purpurrot 2016.jpg Weinbeschreibung Purpurrot 2017.pdf