Pflanze
SAUER

Nußdorf Grauburgunder Löss

Jahrgang: 2017

Rebsorte: Grauburgunder

Geschmacksrichtung: trocken

Kategorie: Terroirweine

Herkunft/Lage: Nußdorf

Analyse: 13,0 % vol. alk., 6,8 g/l Säure, 0,4 g/l Restzucker

Beschreibung: Sehr ausgewogener Duft zwischen voller, reifer Frucht und zart nussigen Tönen mit leicht süßlichen Gewürznoten. Reifer gelber Apfel, geröstete Mandeln und etwas Vanillemark werden von zarten Rumrosinen und gebratener Ananas begleitet.
Im Mund körperreich mit weicher Textur. Dank der gut dosierten aber milden Säure und der konzentrierten Mineralität erhält der Wein eine klare Struktur, trotz seiner Kraft bewahrt der Weine seine Frische.
Am Gaumen wirkt die Säure etwas kräftiger und es zeigen sich klassische Fruchtnoten von Apfel und Birne, die von leicht herbem Piment und Tabak bis lange in den Nachhall begleitet werden.

Resümée: Sehr rundes, vielschichtiges Duftbild und ein körperreicher, kräftiger aber auch eleganter Auftritt.

Serviervorschlag: Zu Miesmuscheln mit viel Wurzelgemüse und Knoblauch oder zur gebratenen Polenta mit krossem Speck, Rosmarin und Parmesan.

Genussfreude bis: 2020

Weingut Familie Sauer GbR / 2017 Nußdorf Grauburgunder Löss

Flaschenbild Nußdorf Grauburgunder Löss 2017.jpg Weinbeschreibung Nußdorf Grauburgunder Löss 2017.pdf