Pflanze
SAUER

Nußdorf Chardonnay Löss

Jahrgang: 2017

Rebsorte: Chardonnay

Geschmacksrichtung: trocken

Kategorie: Terroirweine

Herkunft/Lage: Nußdorf

Analyse: % vol. alk., g/l Säure, g/l Restzucker

Beschreibung: Konzentrierter, leicht süßlicher Duft von reifen Aprikosen und etwas gebackener Banane, die von Vanille und etwas Bienenwachs begleitet werden. Dazu kommt der Duft von gerösteten Haselnüssen und schwarzem Tee.
Im Mund mit leichtem Moussieren und deutlich auskleidendem, leicht trockenem Mundgefühl. Die Gesamtstruktur wirkt so dicht, so dass die durchaus präsente Säure sensorisch kaum in den Vordergrund tritt. Am Gaumen bleiben beben dem kräftigen Mundgefühl weiche, fruchtige Noten und zart herber Tabak, die langsam im Nachhall verblassen.

Resümée: Kräftiger Chardonnay mit dichter Struktur, weicher Frucht und kräftigen, zartherben Würznoten.

Serviervorschlag: Der Chardonnay verträgt kräftige Speisen, sicher spannend zu Lammcurrys oder zu geschmortem Fleischbraten mit süßlichen, fruchtigen Soßen und Kartoffelknödeln.

Genussfreude bis: 2021

Weingut Familie Sauer GbR / 2017 Nußdorf Chardonnay Löss

Flaschenbild Nußdorf Chardonnay Löss 2017.jpg Weinbeschreibung_Nußdorf Chardonnay Löss 2017.pdf