Pflanze
SAUER

Spätburgunder

Jahrgang: 2017

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmacksrichtung: trocken

Kategorie: Gutsweine

Herkunft/Lage: aus verschiedenen Lagen

Analyse: 13,0 % vol. alk., 5,3 g/l Säure, 2,0 g/l Restzucker

Beschreibung: Helles Rubinrot mit bläulichen Reflexen.
Filigran komponierte Sommerfrucht bestimmt das frische Duftbild mit reifen dunklen Kirschen, süßen Himbeeren und einem Hauch von Heidelbeere. Dazu gesellen sich unauffällig feingliedrige Gewürze von süßen Mandeln, etwas Schlehe und fast schokoladig wirkendes Karamell.
Im Mund weich mit zarten Tanninen und spürbarer aber milder Säure. Trotz des zarten Charakters wirkt er konzentriert und mineralisch kräftig. Am Gaumen bleiben frische Kirschnoten und die zarte Würze von Mandel und Schlehe.

Resümée: Zarter eleganter Spätburgunder mit Sommerfrucht und filigranen Würznoten.

Serviervorschlag: Etwas gekühlt zu leichten Sommergerichten wie Lasagne oder Pasta mit Fleischsaucen, sehr schön auch zu gebratenen Hähnchenspießen mit Erdnusssoße.

Genussfreude bis: 2021

Weingut Familie Sauer GbR / 2017 Spätburgunder

2017_spaetburgunder.jpg