Pflanze
SAUER

Spätburgunder Kalkmergel

Jahrgang: 2016

Rebsorte: Spätburgunder

Geschmacksrichtung: trocken

Kategorie: Terroirweine

Herkunft/Lage: aus verschiedenen Lagen (Kalkmergel)

Analyse: % vol. alk., g/l Säure, g/l Restzucker

Beschreibung: Dunkles Rubinrot.
Intensiver, fruchtig würziger Duft von frischen Kirschen und reifen Heidelbeeren, die von dunklem Kakao begleitet werden. Der zarte Holzeinsatz bringt leicht süßliche Rumtopf Noten, würziges Piment und etwas Pfeffer.
Im Mund wirkt der Wein weich mit mineralischer Konzentration und zarten, reifen Tanninen. Die gut integrierte Säure wirkt als Gegenpol zu der dichten Art und verleiht dem Wein Frische und Vitalität ohne selbst im Vordergrund zu sein. Am Gaumen bleiben reife Kirschen und die filigranen, süßlich herben Würznoten sehr lange präsent.

Resümée: Außergewöhnliche frische Fruchtnoten mit schokoladig-würzigen Noten im Duett.

Serviervorschlag: Zur Ente oder zu Wild mit Spätzle und konzentrierten, würzigen Soßen ein Gedicht.

Genussfreude bis: 2022

Weingut Familie Sauer GbR / 2016 Spätburgunder Kalkmergel

2016_spaetburgunder_kalkmergel.pdf 2016_spaetburgunder_kalkmerge.jpg