Pflanze
SAUER

Wieder 3 Trauben im Gault & Millau 2019

Wie schon im Vorjahr hat uns der renommierte Gault & Millau mit 3 Trauben (sehr gut) ausgezeichnet: "Heiner Sauers Weine sind eine Bank. Über Jahre, Lagen und Rebsorten hinweg liefert der überzeugte Biowinzer gleichbleibend gute Qualitäten ab. die angestellten Ortsweine überzeugen durch Trinkigkeit und gute Struktur zu sehr zivilen Preisen. Wenn es an die Lagen geht, bestechen seine Weine durch die Fähigkeit zu reifen..."

Button Gault & Millau
Bucheintrag.pdf



Eichelmann 2019: 3 1/2 Sterne

Im neu erschienen Eichelmann - Deutschlands Weine wurden wir erneut mit 3 1/2 Sternen bewertet und liegen damit zwischen den Rubriken sehr guter Erzeuger (3 Sterne) und Hervorragender Erzeuger (4 Sterne): "(...)  der Steinreich-Riesling ist einmal mehr sehr steinig und mineralisch, besitzt viel Druck, Gruip und salzige Länge. Danach folgen eine ganze Reihe starker Weine, der Hölle-Riesling zeigt leicht gereifte Frucht und dezentes Holz, der kraftvolle Sauvignon Blanc Fumé zeigt komplexe gelbe Frucht und Stachelbeerwürze (...)"

Bild Eichelmann



Vinum Weinguide 2019: 2 1/2 Sterne

Der Vinum Weinguide 2019 zeichnet uns mit 2 1/2 Sternen aus. "Ganz vorne stehen ein Sauvignon Blanc Fumé sowie der stets so würzige wie druckvolle Grünfränkisch ..."

Vinum Button



Tinaja-Weine

Unter dem Titel "Die Sache mit der Amphore" hat sich die Fachzeitschrift meiningers sommelier in Heft 2/2018 der Weinbereitung in Amphoren angenommen. Bei der Verkostung waren unsere Tinaja-Weine mit dabei, unser 2014 Tinaja aus Sauvignon Blanc und Grauburgunder erhielt dabei mit 92 Punkten eine Top-Bewertung, der 2014 Tinaja Gewürztraminer erhielt respektable 89 Punkte.

Tinaja



Best of Riesling 2018

Bei der wohl größten Verkostung von Riesling, dem Internationalen Riesling Wettbewerb 2018 der Fachzeitschrift meininger`s weinwelt, konnten gleich 3 unserer Riesling mit Top-Bewertungen aufwarten. Der Burrweiler Schiefer Riesling trocken 2016 erhielt in der Kategorie "Riesling trocken (mit moderatem Alkoholgehalt)" 88 Punkte, unser Godramstein Riesling Steinreich trocken 2016 erhielt in der Kategorie "Riesling trocken" 90 Punkte, in der Kategorie "Lagen Riesling trocken" überzeugte der Gleisweiler Hölle Riesling 2015 und erhielt grandiose 93 Punkte - da unsere Kunden diesen Wein schon vorher zu schätzen wussten, ist der Jahrgang 2015 allerdings mittlerweile ausverkauft.

Urkunde BestofRiesling Gleisweiler Hölle



Nußdorf Grauburgunder Löss 2016 vom Falstaff mit 91 Punkten ausgezeichnet

Pfälzer Barock. Unter diesem Titel verkostete der Falstaff in seiner neuesten Ausgabe Pfälzer Grauburgunder. Dabei erreichte unser Nußdorf Grauburgunder Löss 2016 hervorragende 91 Punkte und war damit der beste Bio-Wein in der Verkostung.

Nußdorf Grauburgunder Löss II



Mundus Vini Biofach 2018

Eine Hand voll Gold. Bei der Mundus Vini Biofach sind dieses Jahr gleich 5 unserer Weine mit "Gold" ausgezeichnet worden: der 2016 Godramsteiner "Steinreich" Riesling, der 2015 Gleisweiler Hölle Riesling, der 2015 Spätburgunder Kalkmergel und aus Spanien der 2015 Vina Capricho sowie der 2014 L'Angelet.