Pflanze
SAUER

Mundus Vini Biofach 2015

Deutschland, Italien, Spanien und Frankreich: Diese vier europäischen Herkunftsländer haben mit 90,1 % den größten Anteil an den 402 Bio-Weinen, die eine international besetzte Jury beim Wettbewerb MUNDUS VINI BIOFACH 2015 verkostete. So demonstriert Europa eindrucksvoll seine führende Stellung in der Biowein-Qualität. Und auch wir durften uns freuen.


Auszeichnungen insgesamt:


Gold - 2013 Böchinger Rosenkranz Sauvignon Blanc Holzfass


Silber - 2013 Nußdorfer herrenberg Grauburgunder und


         2011 Nußdorfer Kaiserberg Spätburgunder Barrique

Mundus Vini Biofach 2015
Mundus Vini Biofach 2015



Internationaler Bioweinpreis 2015

Eine Jury aus 26 unabhängigen Prüfer verkostete 923 Biowein von 220 Winzern aus 20 Ländern. Insgesamt 59 der eingereichten Bioweine wurden mit Großes Gold (96 bis 100 Punkte) ausgezeichnet, 394 mit Gold (90 bis 95 Punkte) und 362 mit Silber (83 bis 89 Punkte). Wir freuen uns sehr über die vielen Medaillen! Ausgezeichnet wurden mit Gold:
2014 Nußdorfer Chardonnay Löss
2014 Nußdorfer Grauburgunder Löss


2014 Nußdorfer Herrenberg Gewürztraminer
2014 Godramsteiner >Steinreich< Riesling
2014 Böchinger Rosenkranz Sauvignon Blanc Fumé
Unsere Auszeichungen in Silber:

Internationaler Bioweinpreis 2015
Internationaler Bioweinpreis 2015